Die neue Generation des Country-Pop!

Jung, talentiert, ehrgeizig und mit viel Humor ausgestattet, das alles trifft auf Karen McDawn zu, die schon sang, bevor sie richtig sprechen konnte. Neben dem Gesang gehört das Herz der hübschen Niederösterreicherin dem Wilden Westen, ein Interesse, das sie seit ihrer Kindheit nicht mehr losgelassen hat.

"Da sich meine Eltern sehr für die indianische Kultur interessieren und mir immer schon viel darüber erzählt haben, war ich schon als Kleinkind von allem fasziniert, das mit Indianern und Cowboys zu tun hat", erzählt Karen lachend. Da ist es kein Wunder, dass die Sängerin etliche Male bei Karl-May-Festspielen in verschiedenen Hauptrollen auf der Bühne zu sehn war. Obwohl sie ihr Weg nach einer Gesangs-, Tanz- und Schauspielausbildung in Wien erst einmal in die Musicalwelt im In- und Ausland führte, war ihr großer Traum immer schon, Erfolg mit der Musik zu haben, die ihre Leidenschaft ist Country!

The American Dream

Eigene Songs, eine eigene Band und ein Publikum, das sie mit ihren Songs begeistert, der persönliche "American Dream" von Karen McDawn. Und wie es aussieht, wird er wahr, obwohl Country in einem Land wie Österreich lediglich ein Dasein als Liebhaber-Genre fristet - bisher zumindest. Karen arbeitet jedenfalls eifrig daran, Country in Österreich, aber auch über die Landesgrenzen hinaus, bekannt, modern und "en vogue" zu machen.

Durch die Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Komponisten und Produzenten Ron Gardner und dem deutschen Country-Label "Amazing Records", entstanden Karens erste Singles "How do you do?" und "Cajun Hoedown".

Von 2011 bis 2014 tourte das kleine "Country-Energiebündel" mit der Band ”Rhythm 4 Boots” durch den deutschsprachigen Raum. 2013 war sie auch Frontsängerin der schweizer Formation “Seven Loons”. Im Mai 2014 wurde ihr erstes Album gemeinsam mit der Band “Rhythm 4 Boots” released, das von der ACMF zum “Country Music Album of the Year”  gewählt wurde. In diesem Jahr war es auch als sie die Zusammenarbeit mit dem Kalifornier Steve Criss begann und somit den perfekten Duopartner gefunden hat.

2017 beschließt die gebürtige Niederösterreicherin sich doch wieder mit Band auf die Bühne zu wagen. Die steirische Band “The Buffaloes” touren ab nun mit Karen…

rahmen-7web.jpg

 

All pics on this site by Christopher Kelemen
Bearbeitung: Nestor's Foto by Tamás Száraz
Make Up: Betty Riesig